XXL-Brautkleid

© unsplash.com

Heiraten im XXL-Brautkleid in Sachsen

Die Hochzeit gehört zu den schönsten Tagen im Leben. Besonders eindrucksvoll bleibt der Einzug zum Altar in Erinnerung, wenn Ihr Partner Sie mit Tränen in den Augen zum ersten Mal in Ihrem Brautkleid sieht. Für Frauen, die eine kurvigere Figur haben, ist ein XXL-Brautkleid gefragt. Falls Sie eine Kleidergröße über 38 tragen, sind XXL-Brautkleider für Sie ideal. In Sachsen gibt es viele Brautmodengeschäfte, die sich auf Brautkleider in Übergröße spezialisiert haben.

Erfahren Sie im Folgenden, worauf Sie bei XXL-Brautkleidern in Sachsen achten sollten, um in Ihrem Brautkleid eine gute Figur zu machen. So fühlen Sie sich wohl und sind auch auf den Hochzeitsfotos zufrieden mit Ihrem Aussehen.

Hochzeit in klassischem Weiß – das ist natürlich auch im XXL-Brautkleid möglich

Seit dem frühen 19. Jahrhundert haben sich weiße Brautkleider etabliert, inspiriert von Königin Victoria. Auch heute sind weiße und cremefarbene Töne bei Bräuten sehr beliebt.

Für Frauen, die bestimmte Problemzonen kaschieren möchten, können helle Farben ungünstig wirken. Dennoch müssen Sie nicht auf ein weißes Brautkleid verzichten. Es gibt viele Möglichkeiten, um Rundungen geschickt zu kaschieren. Das Sortiment an XXL-Brautkleidern umfasst verschiedene Farbtöne, darunter auch Brautkleider in Schwarz oder Rot.

 

XXL-Brautkleid

© unsplash.com

Den Bauch kaschieren in XXL-Brautkleid

Viele Bräute möchten ihren Bauch kaschieren. Enge Mieder oder Unterwäsche verschieben das Problem jedoch nur auf andere Körperzonen. Besser ist es, den passenden Kleiderstil zu finden. Professionelle Beratung hilft dabei, die richtige Wahl zu treffen und Problemzonen zu kaschieren.

Diagonal verlaufende Volants oder Bordüren lenken von der Bauchpartie ab und strecken den Oberkörper. Fließende Stoffe erzeugen zudem eine optische Täuschung und verleihen dem Kleid Lebendigkeit.

Ein schöner Gürtel in Silber ist ein Blickfang und betont eine schlanke Taille. Oft ist der Gürtel fest am Brautkleid vernäht, damit er nicht verrutscht, und kann mit oder ohne Glitzer gewählt werden.

Die A-Linie ist immer eine gute Wahl

Die klassische A-Linie ist eine der beliebtesten Schnittformen für Brautkleider. Für Bräute, die ein XXL-Brautkleid suchen, ist diese Form ideal, da sie von oben nach unten diagonal verläuft und unten mehr Volumen bietet. Dies kaschiert kleine Problemzonen. Ähnlich wie beim Empire-Stil kann auch ein Reifrock getragen werden, der ab der Hüfte für zusätzliches Volumen sorgt. Eine professionelle Beratung hilft Ihnen zu entscheiden, wie viele Lagen der Unterrock haben sollte, damit Sie sich gut bewegen können, um den ganzen Tag über bequem zu tanzen und zu feiern.

Spitze und Tüll gekonnt einsetzen

Um unliebsame Rundungen zu kaschieren, ist Tüll eine gute Wahl. Der leichte Stoff sorgt für mehr Volumen und wirkt als letzte Schicht fließend und leicht, was das Outfit vorteilhaft beeinflusst.

Der Oberkörper wird durch schöne Spitze vorteilhaft in Szene gesetzt. Die filigranen Muster lenken von Problemzonen ab und geben dem Kleid eine besondere Note. Spitze ist ein außergewöhnlicher Stoff, der sich perfekt für besondere Anlässe wie eine Hochzeit eignet.

Ein Bolero-Jäckchen mit Tüll oder Spitze ist an kühleren Tagen ideal, um die Arme zu bedecken. In der Kirche ist es zudem üblich, diese mit bedeckten Schultern zu betreten Nach der Zeremonie kann das Jäckchen abgelegt werden, um das schöne XXL-Brautkleid vollständig zur Geltung zu bringen.

Brautmoden-Fachgeschäfte – auch für Bräute mit Babybauch

Absolut Braut- & Festmoden

Conny Rasenberger

Breite Straße 29
04509 Delitzsch

Bei uns finden Sie traumhafte Brautkleider in den Größen 32 bis 60 von namhaften Herstellern
wie Lohrengel, Amera-Vera und Weise.

Unser Service für Sie:

· Verkauf und Verleih
· umfangreiche Kollektionen
· kostenloser Änderungsservice im Haus
· individuelle Maßanfertigungen
· individuelle Beratung
· Brautschuhe und Accessoires passend zum Brautkleid erhältlich
· Fest- und Abendmode internationaler Hersteller
· Maßkonfektionsanzüge von Corpusline
 

Öffnungszeiten
Mo bis Fr 10.00 – 18.00 Uhr
Sa 9.00 – 12.00 Uhr

Telefon: 034202 963290
Website: www.absolut-braut.de

Ein Schleier sorgt für ein schlankes Seitenprofil

Nicht jede Braut ist von einem Schleier überzeugt, doch dieses Accessoire hat seine Vorteile. Ein Schleier streckt seitlich die Figur und von hinten durch den langen, fließenden Stoff. Dies sorgt für ein elegantes Profil auf den Hochzeitsfotos. Zudem ist dies die einzige Gelegenheit, einen Schleier zu tragen, und für viele Frauen macht er das Brautoutfit erst komplett.

Passende Accessoires für Ihr XXL-Brautkleid

Neben dem Brautkleid sind auch die passenden Accessoires wichtig. In Brautmodengeschäften in Sachsen, die sich auf XXL-Brautkleider spezialisiert haben, finden Sie eine Vielzahl an Accessoires. Besonders wichtig ist das richtige Schuhwerk, das Halt bietet und bequem ist. Passend zum Brautkleid gibt es Brautschuhe mit Riemchen, die zusätzlichen Halt bieten. Ein Schleier, ein edles Diadem oder elegante Haarspangen setzen Ihre Brautfrisur in Szene. Elegante Handschuhe, z. B. aus zarter Spitze, ein dezentes Brauttäschchen oder passende Strumpfhosen runden das Outfit ab.

Unser Fazit zum XXL-Brautkleid

Planen Sie sich reichlich Zeit beim Termin im Brautmodenatelier ein, um Ihr perfektes XXL-Brautkleid zu finden. Lassen Sie sich stilvoll beraten und wählen Sie Ihr Traumkleid aus. In Begleitung Ihrer Mutter, Trauzeugin oder besten Freundin können Sie verschiedene Brautkleider in Übergröße anprobieren und den neuesten Trends folgen
 

XXL-Brautkleid

© unsplash.com

Weitere interessante Themen rund um die Hochzeit:

Tischordnung zur Hochzeit

Wissenswertes zur Hochzeitstorte

Wissenswertes zum Festbesteck

Kinderbetreuung während des Hochzeitsfestes

professionelle Weddingplanner

 

Mehr über die Auswahl des passenden Brautkleides
erfahren Sie in unserem Magazin!

Heiraten in Sachsen 2024

Heiraten in Sachsen –
Ihr Hochzeitsmagazin zum Verlieben

Die drei Regionalsausgaben unseres Hochzeitsmagazins „Heiraten in Sachsen“ haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert, können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten aus Ihrer Gegend finden. Unsere Magazine sind umfangreiche Ratgeber für angehende Brautpaare. Erfahren Sie darin Wissenswertes über die Planung und Vorbereitung der Hochzeit. Wir haben unzählige Ideen für Sie gesammelt, wie Ihre Hochzeit unvergesslich und einzigartig wird. Lassen Sie sich inspirieren von aktueller Brautmode, wunderschönen Brautsträußen, Hochzeitstorten und Trauringen.
In unserem Hochzeitmagazin finden Sie die wichtigsten Adressen zum Thema „Hochzeit in Sachsens Großstädten“ sowie ein Verzeichnis der Standesämter in Sachsen.

Die Magazine »Heiraten in Sachsen« erscheinen für drei Regionen in Sachsen. Sie können darin hier online blättern!

oder „Heiraten in Sachsen“ direkt nach Hause bestellen!

Die Ausgaben unseres Hochzeitsmagazins Heiraten in Sachsen haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten finden. In der Rubrik Infos zum Fest haben wir Informationen zur Hochzeit für Sie gesammelt, ob nun zu Brautkleidern, zu den Trauringen, Hochzeitsbräuchen oder zur Brautkosmetik.

Ein Terminplaner hilft dabei, keine wichtigen Details bei der Vorbereitung der Hochzeit zu übersehen. Ganz gleich wo Sie heiraten, Sie können auf unserer Seite das Hochzeitsmagazin »Heiraten in Sachsen« bestellen.

Sie sind an einer Anzeigenschaltung interessiert?

Hochzeiten sind Ihr Leben, Sie bieten eine Top-Dienstleistung in diesem Bereich an und wollen, dass Brautpaare aus Sachsen davon erfahren? Wenn Sie als Branchenvertreter daran interessiert sind, bei uns eine Anzeige zu schalten, dann fordern Sie bitte unsere Mediadaten an und treten Sie mit uns in Kontakt!