Bild: pixabay

Bild: pixabay

Die Trauzeremonie

Sie ist das Herzstück der Hochzeit – die Trauzeremonie. Bei der Hochzeitsfeier geht es schließlich darum, dass zwei Menschen öffentlich ihre Liebe bekennen und sich versprechen ihr Leben gemeinsam zu verbringen. Auf das Standesamt darf dabei keiner verzichten, denn nur hier kann die Ehe rechtskräftig geschlossen werden. Neben der zusätzlichen kirchlichen Trauung wird als Alternative die Freie Trauung immer beliebter.

Bild: Fotolia

Bild: Fotolia

Standesamt

Nur der Standesbeamte darf ein Paar rechtskräftig verheiraten. Da es ein bürokratischer Akt ist, ist eine Anmeldung der Eheschließung nötig. (Link zur Webseite Dokumente auf heirateninsachsen). Beim Trauort haben sie die Wahl aus allen Standesämter in Deutschland und deren Außenstellen. Der Ablauf der Trauung kann sehr unterschiedlich sein, vom rein bürokratischen Akt bis hin zur individuellen Zeremonie. Wenn Sie eine individuelle romantische Trauung wünschen, sollten Sie auf jeden Fall vorab das Gespräch mit ihrem Standesbeamten suchen und abklären was es für Möglichkeiten gibt.

Der Partner für Ihre Freie Trauung:

Freie Trauungen in Leipzig, Sachsen von Wunschredner D.r Tobias D. Höhn

Wunschrede

Lassen Sie sich Ihre Wunschrede zur Freien Trauung schreiben!

Wunschredner Dr. Tobias D. Höhn
Jägerweg 10
04225 Taucha

Wunschrede

Individuelle Beratung – Ihre Wünsche

Jede freie Zeremonie ist einzigartig. Dr. Tobias D. Höhn hilft Ihnen, Ihre Wünsche und Vorstellungen Realität werden zu lassen. Die Kraft der gesprochenen Worte lässt Ihren schönsten Tag im Leben noch heller strahlen.

Vertrauen & Kompetenz – Langjährige Erfahrung

Vertrauen Sie auf die mehr als 20-jährige Schreiberfahrung von Dr. Tobias D. Höhn als Journalist, Texter und Coach sowie seiner Erfahrung vor Mikrofon und Kamera. Schreiben und Reden sind seine Leidenschaft. Lassen Sie sich begeistern von der Magie der Sprache.

Ihre Festrede nach Maß – Gemeinsam zum Ziel

Aus Ihren Wünschen und Vorgaben sowie seiner Kreativität und Erfahrung entsteht Ihre Rede. Das ist sorgfältige Maßarbeit – abgestimmt auf den besonderen Anlass, Ihre Gäste und die Stimmung des Moments.

Telefon: 034298 183217
Funktel: 0172 8121680

E-Mail: info@wunschrede.de
www.wunschrede.de

Freie Trauung

Eine Freie Trauung ist die Alternative für alle, die mehr als die standesamtliche Trauung möchten, für die aber eine kirchliche Trauung nicht in Frage kommt. Dabei führt ein freier Trauredner durch die Zeremonie. Mit diesem wird der Ablauf individuell besprochen und die Rede sowie Rituale werden genau auf das Brautpaar abgestimmt. Mögliche Rituale bei einer freien Trauung sind zum Beispiel einen Baum zu pflanzen , das Sandritual, bei dem beide verschiedenfarbige Sandsorten in ein Gefäß gießen oder eine Zeitkapsel zu verschließen. Besonders emotional ist es, wenn sich das Brautpaar selbst geschriebene Eheversprechen gibt.

Damit die Freie Trauung genauso wird wie sie es sich wünschen, ist die Auswahl des Trauredners von großer Bedeutung. Mit diesem arbeiten Sie eng zusammen und er lernt Sie als Paar sehr gut kennen um die Trauzeremonie genau auf Sie abzustimmen. Unterlagen brauchen Sie übrigens keine und auch in der Wahl der Location sind Sie komplett frei. Häufig möchten Brautpaare eine Trauung unter freiem Himmel. Bei schönem Wetter ist das ideal, aber Sie sollten immer eine Schlechtwetteralternative vorbereiten.

Bild: pixabay

Bild: pixabay

Kirchliche Trauung

Die kirchliche Trauung erfolgt zusätzlich nach der standesamtlichen Trauung. Voraussetzung ist dass beide oder einer der Partner der Kirche angehört. Die Regelungen und Abläufe sind in der katholischen und evangelischen Kirche verschieden. Bei beiden leitet der Pfarrer durch den Gottesdienst und traut Sie. Er führt im Vorfeld außerdem das Traugespräch mit Ihnen durch, bei dem sie auch über Gestaltung und Ablauf der Trauung reden. Es bietet sich zum Beispiel an Freunde und Familie bei Lesungen oder den Fürbitten mit einzubeziehen. Bei der Wahl der Kirche und des Pfarrers sind sie auch nicht an ihre Heimatgemeinde gebunden, sondern können sich mit Erlaubnis auch in einer anderen Kirche trauen lassen.

Die passende Ergänzung: Live-Musik

Bei allen drei vorgestellten Varianten, der standesamtlichen, kirchlichen und freien Trauung, bietet Live-Musik die passende Ergänzung zu Ritualen und Reden.

Mehr über Trauzeremonien erfahren Sie in unserer Broschüre!

Heiraten in Sachsen –
Ihr Hochzeitsmagazin zum Verlieben

Die drei Regionalsausgaben unseres Hochzeitsmagazins „Heiraten in Sachsen“ haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert, können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten aus Ihrer Gegend finden. Unsere Magazine sind umfangreiche Ratgeber für angehende Brautpaare. Erfahren Sie darin Wissenswertes über die Planung und Vorbereitung der Hochzeit. Wir haben unzählige Ideen für Sie gesammelt, wie Ihre Hochzeit unvergesslich und einzigartig wird. Lassen Sie sich inspirieren von aktueller Brautmode, wunderschönen Brautsträußen, Hochzeitstorten und Trauringen.
In unserem Hochzeitmagazin finden Sie die wichtigsten Adressen zum Thema „Hochzeit in Sachsens Großstädten“ sowie ein Verzeichnis der Standesämter in Sachsen.

Die Magazine »Heiraten in Sachsen« erscheinen für drei Regionen in Sachsen. Sie können darin hier online blättern!

oder „Heiraten in Sachsen“ direkt nach Hause bestellen!

Die Ausgaben unseres Hochzeitsmagazins Heiraten in Sachsen 2019 haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert, können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten finden. In der Rubrik Infos zum Fest haben wir Informationen zur Hochzeit für Sie gesammelt, ob nun zu Brautkleidern, zu den Trauringen, Hochzeitsbräuchen oder zur Brautkosmetik.

Ein Terminplaner hilft dabei, keine wichtigen Details bei der Vorbereitung der Hochzeit zu übersehen. Ganz gleich wo Sie heiraten, Sie können auf unserer Seite das Hochzeitsmagazin »Heiraten in Sachsen« bestellen.

Sie sind an einer Anzeigenschaltung interessiert?

Hochzeiten sind Ihr Leben, Sie bieten eine Top-Dienstleistung in diesem Bereich an und wollen, dass Brautpaare aus Sachsen davon erfahren? Wenn Sie als Branchenvertreter daran interessiert sind, bei uns eine Anzeige zu schalten, dann fordern Sie bitte unsere Mediadaten an und treten Sie mit uns in Kontakt!