Spartipps zur Hochzeit

© pixabay.com

Spartipps für die Hochzeit – so schön kann eine Low-Budget-Hochzeit sein

Viele Paare wünschen sich bei ihrer Heirat eine schöne Hochzeitsfeier. Doch nicht immer gibt das Portemonnaie eine prunkvolle Hochzeit her. Wie ein Brautpaar sparen und dennoch den schönsten Tag des Lebens in vollen Zügen genießen kann, zeigt dieser Artikel.

Mit wenig Budget heiraten – das Wann ist entscheidend

Die Hochsaison für Hochzeiten sind Frühling und Sommer. Hier werden die meisten Hochzeitsfeiern ausgerichtet, da nicht nur das Wetter stimmt, sondern auch die Stimmung und die Atmosphäre passen. Doch vielen ist gar nicht klar, wie schön auch eine Herbst- oder Winterhochzeit sein kann!

Hochzeiten außerhalb der Saison haben jedoch nicht nur ihren Reiz, sondern sind auch besonders günstig. Viele Dienstleister räumen Brautpaaren hier einen Verhandlungsspielraum ein. Immerhin wurde das Hauptgeschäft schon in der zurückliegenden Saison gemacht. Brautpaare können auf diese Weise günstige Preise für Essen, Location und Entertainment ergattern.

Übrigens: Auch die Uhrzeit zählt. Wer erst nach 14 Uhr mit der Hochzeitsfeier beginnt, kommt günstiger davon. Wie das? Zu dieser Uhrzeit haben alle geladenen Gäste schon zu Mittag gegessen. Sie erscheinen somit nicht ausgehungert zur Trauung und erwarten dann ein Festessen. Nur Kaffee und Kuchen und ein gutes Abendessen müssen bezahlt werden.

Weniger kaufen – mehr selber machen

Bei vielen Hochzeiten ist es gar nicht so unüblich, dass jeder etwas Kleines mitbringt – zum Beispiel zum Kaffee und Kuchen. So steuern alle einen Kuchen oder Muffins für das Kuchenbuffet oder einen Salat für das Abendessen bei. Das ist nicht etwa weniger luxuriös, sondern hat etwas sehr Familiäres. Und vielen Familienmitgliedern und anderen Gästen gefällt es, etwas zur Hochzeit beitragen zu können.

Doch nicht nur in puncto Essen kann gespart werden. Auch die Dekoration kann zu großen Teilen selbst gemacht werden. Dabei ist das gar nicht schwer und sieht im Endeffekt oft wie gekaufte Deko aus. Mit einer guten Anleitung und ein paar Stunden Zeit können auf diese Weise schöne Kreationen entstehen, die den Hochzeitssaal zu einem wahren Hingucker verwandeln.

Frühzeitige Planung spart bares Geld

Wer kennt es nicht: Möchte man in letzter Minute etwas besorgen oder planen, fällt das oft teurer aus, als wenn man sich Zeit für etwas lässt. Das lässt sich auch auf die Hochzeitsfeier übertragen. Wer früh mit der Planung beginnt, kann sich bares Geld sparen.

So kann der ein oder andere Gutschein ergattert werden und das Brautpaar kann Preise beobachten und vergleichen. Somit muss man auf nichts verzichten, sondern kann die Hochzeit genauso veranstalten, wie man es sich wünscht – sogar im finanziellen Rahmen.

Spartipps zur Hochzeit

© serhiibobyk/stock.adobe.com

Hier sollten Brautpaare nicht sparen

Auch wenn hinsichtlich Deko und Location gespart werden kann, gibt es Dinge, bei denen man kein Risiko eingehen sollte. Hier gilt es, etwas tiefer in die Tasche zu greifen – denn es lohnt sich wirklich.

Eines dieser Dinge sind die Trauringe. An einem Trauring erkennt man sofort, ob dieser hochwertig oder besonders günstig war. Außerdem sollte dieser symbolisch so wichtige Ring ein Leben lang halten. Da wäre es schade, wenn das Brautpaar auf billige Ringe setzt und dieser bereits nach wenigen Jahren kaputt geht.

Auch am Hochzeitsfotografen sollte das Brautpaar nicht sparen. Denn hier heißt es oft: Wer sich den billigsten Anbieter aussucht, entscheidet sich auch für schlechtere Qualität. Ein guter Fotograf hat seinen Preis. Und er ist definitiv jeden Cent wert. Er schafft schöne Erinnerungen und hält den besonderen Tag auf Fotos fest, sodass Gäste und das Brautpaar selbst noch lange davon zehren können. Gute Hochzeitsfotos dürfen auf keinen Fall fehlen!

Tipp: Vielleicht gibt es ja im Bekanntenkreis einen guten Fotografen. Dieser sollte jedoch auf jeden Fall Talent, Stressresistenz und Erfahrung mitbringen. Viele Hochzeitsfotografen betreiben das jedoch hobbymäßig, wodurch die Preise etwas günstiger werden. Das sollte man nicht vergessen.

 

Weitere interessante Themen rund um die Hochzeit:

Individuelle Trauringe durch den Trauring-Konfigurator

Tipps für Ihre Trauring-Auswahl

Die passende Brautfrisur und das Braut-Make-up

Braut-Accessoires für einen glanzvollen Auftritt

Einladungskarten

Bräutigammode

Musik zur Hochzeit

 

Mehr über Eheringe und Schmuck erfahren Sie in unserem Magazin!

Heiraten in Sachsen 2022

Heiraten in Sachsen –
Ihr Hochzeitsmagazin zum Verlieben

Die drei Regionalsausgaben unseres Hochzeitsmagazins „Heiraten in Sachsen“ haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert, können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten aus Ihrer Gegend finden. Unsere Magazine sind umfangreiche Ratgeber für angehende Brautpaare. Erfahren Sie darin Wissenswertes über die Planung und Vorbereitung der Hochzeit. Wir haben unzählige Ideen für Sie gesammelt, wie Ihre Hochzeit unvergesslich und einzigartig wird. Lassen Sie sich inspirieren von aktueller Brautmode, wunderschönen Brautsträußen, Hochzeitstorten und Trauringen.
In unserem Hochzeitmagazin finden Sie die wichtigsten Adressen zum Thema „Hochzeit in Sachsens Großstädten“ sowie ein Verzeichnis der Standesämter in Sachsen.

Die Magazine »Heiraten in Sachsen« erscheinen für drei Regionen in Sachsen. Sie können darin hier online blättern!

oder „Heiraten in Sachsen“ direkt nach Hause bestellen!

Die Ausgaben unseres Hochzeitsmagazins Heiraten in Sachsen haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten finden. In der Rubrik Infos zum Fest haben wir Informationen zur Hochzeit für Sie gesammelt, ob nun zu Brautkleidern, zu den Trauringen, Hochzeitsbräuchen oder zur Brautkosmetik.

Ein Terminplaner hilft dabei, keine wichtigen Details bei der Vorbereitung der Hochzeit zu übersehen. Ganz gleich wo Sie heiraten, Sie können auf unserer Seite das Hochzeitsmagazin »Heiraten in Sachsen« bestellen.

Sie sind an einer Anzeigenschaltung interessiert?

Hochzeiten sind Ihr Leben, Sie bieten eine Top-Dienstleistung in diesem Bereich an und wollen, dass Brautpaare aus Sachsen davon erfahren? Wenn Sie als Branchenvertreter daran interessiert sind, bei uns eine Anzeige zu schalten, dann fordern Sie bitte unsere Mediadaten an und treten Sie mit uns in Kontakt!