Brautschuhe Dresden

Bild: bigstockphoto.com

Brautschuhe – liebevolle Details für die Braut

Riemchen, Lack oder Leder, passende Brautschuhe sind ein wichtiger Bestandteil rund um das Brautkleid. Die Schuhe unterstreichen den Stil und das Wesen der Braut.

Brautschuhe mit Charakter und Esprit

Brautschuhe sind bei der Hochzeit ein wichtiges Thema, denn die Schuhe müssen einige wichtige Eigenschaften vereinen. Die Farbe der Brautschuhe muss perfekt zum Hochzeitskleid passen, sie müssen über eine gute Passform verfügen und stilvoll sowie komfortabel sein.

Der alte Brauch, die Brautschuhe mit Centstücken zu kaufen, gerät immer mehr in Vergessenheit, aber damals wie heute gilt: Die Absatzhöhe der Schuhe sollte für langes Tanzen geeignet sein und Sie müssen sich in Ihren Brautschuhen wohlfühlen.

Brautschuhe Chemnitz

Bild: pixabay.com

Ja, ich will!

Besondere Anlässe erfordern besondere Schuhe. Ganz in Weiß oder doch ein Hauch Farbe, mit Perlen, Pailletten oder Spitze, klassisch-edel oder lieber opulent? Fragen über Fragen und die Wahl der richtigen Brautschuhe ist nicht immer ganz leicht. Es gibt viele Kaufkriterien für die Schuhe, aber die Hauptsache ist, dass Sie sich als Braut gefallen und sich an Ihrem schönsten Tag so richtig wohlfühlen.

Achten Sie bei der Wahl Ihrer Brautschuhe unbedingt auf Bequemlichkeit. Ihre Füße stecken den ganzen Tag über in den Schuhen und Sie möchten doch sicher bis in den frühen Morgen elegant über die Tanzfläche schweben. Durch das lange Gehen und Stehen an Ihrem Hochzeitstag können die Füße anschwellen, deshalb sollten Sie Ihre Brautschuhe eine halbe bis ganze Nummer größer wählen. Die Absatzhöhe Ihrer Brautschuhe ist ausschlaggebend für die Länge des Brautkleides, kaufen Sie deshalb Ihre Schuhe rechtzeitig vor der letzten Anprobe des Kleides.

Die besten Tipps für den Brautschuhkauf

Die Brautschuhe müssen zum Hochzeitsoutfit passen, dürfen dem Kleid aber nicht die Show stehlen. Wie das Brautkleid auch, sollen die Schuhe den Charakter und individuellen Stil der Braut unterstreichen. Traditionell entscheiden sich Bräute für weiße oder champagnerfarbene Brautschuhe. Schuhdesigner beschränken sich aber schon länger nicht mehr auf die Farbe Weiß in all seinen Schattierungen und die Palette trendiger Brautschuhe reicht von Pastellfarben über Regenbogenfarben bis hin zu mutigen Kreationen in Rot oder Schwarz, die vor allem bei Mottohochzeiten ihren großen Auftritt haben.

Brautschuhe Zwickau

Bild: pixabay.com

Brautschuhe sind nicht nur ein modisches Statement

Elegante Brautschuhe senden eine andere Botschaft als schlichte Sandalen, verspielte Vintage-Schuhe verleihen der Braut eine gänzlich andere Aura als lässige Streetschuhe. Bilden das Kleid und die Schuhe ein harmonisches Ensemble, können Sie Ihre ganze Hochzeit rund um Ihr Outfit aufbauen. Vergessen Sie aber nicht: Egal, welche Brautschuhe Sie an Ihrem großen Tag tragen, bleiben Sie Ihren Träumen und sich selbst treu.

Tipps für die Braut

Schweben Sie an Ihrem Hochzeitstag wie auf Wolken. Die perfekten Brautschuhe sind dabei ein Muss, genauso wie die Hochzeitstorte und der Blumenschmuck. Damit der Tag zu einem besonderen Erlebnis wird, müssen die Schuhe nicht nur perfekt zum Brautkleid, sondern auch zu Ihrem Typ passen. Als Regel gilt: Je aufwendiger das Hochzeitskleid, desto zurückhaltender sollten die Brautschuhe sein. Wenn Sie sich für ein schlichtes Kleid entscheiden, dann greifen Sie zu Brautschuhen, die mit Steinchen, Blumen oder Riemchen verziert sind. Hübsch ist es, wenn sich Details des Brautkleides auf den Brautschuhen wiederfinden. Sommerliche Hochzeitssandalen, elegante Pumps, Peeptoes oder Ballerinas, das große Sortiment an hochwertigen und modernen Brautschuhen hilft Ihnen, die perfekten Schuhe zu finden.

 

Weitere interessante Themen rund um die Hochzeit:

Alles über Ihre Trauringe

Die passende Brautfrisur und das Braut-Make-up

Braut-Accessoires für einen glanzvollen Auftritt

Alles über die Hochzeitstorte

Die passende Hochzeitsdekoration

Weiße Hochzeitstauben

Mehr über Brautschuhe
erfahren Sie in unserem Printmagazin!

Heiraten in Sachsen –
Ihr Hochzeitsmagazin zum Verlieben

Die drei Regionalsausgaben unseres Hochzeitsmagazins „Heiraten in Sachsen“ haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert, können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten aus Ihrer Gegend finden. Unsere Magazine sind umfangreiche Ratgeber für angehende Brautpaare. Erfahren Sie darin Wissenswertes über die Planung und Vorbereitung der Hochzeit. Wir haben unzählige Ideen für Sie gesammelt, wie Ihre Hochzeit unvergesslich und einzigartig wird. Lassen Sie sich inspirieren von aktueller Brautmode, wunderschönen Brautsträußen, Hochzeitstorten und Trauringen.
In unserem Hochzeitmagazin finden Sie die wichtigsten Adressen zum Thema „Hochzeit in Sachsens Großstädten“ sowie ein Verzeichnis der Standesämter in Sachsen.

Die Magazine »Heiraten in Sachsen« erscheinen für drei Regionen in Sachsen. Sie können darin hier online blättern!

oder „Heiraten in Sachsen“ direkt nach Hause bestellen!

Die Ausgaben unseres Hochzeitsmagazins Heiraten in Sachsen haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten finden. In der Rubrik Infos zum Fest haben wir Informationen zur Hochzeit für Sie gesammelt, ob nun zu Brautkleidern, zu den Trauringen, Hochzeitsbräuchen oder zur Brautkosmetik.

Ein Terminplaner hilft dabei, keine wichtigen Details bei der Vorbereitung der Hochzeit zu übersehen. Ganz gleich wo Sie heiraten, Sie können auf unserer Seite das Hochzeitsmagazin »Heiraten in Sachsen« bestellen.

Sie sind an einer Anzeigenschaltung interessiert?

Hochzeiten sind Ihr Leben, Sie bieten eine Top-Dienstleistung in diesem Bereich an und wollen, dass Brautpaare aus Sachsen davon erfahren? Wenn Sie als Branchenvertreter daran interessiert sind, bei uns eine Anzeige zu schalten, dann fordern Sie bitte unsere Mediadaten an und treten Sie mit uns in Kontakt!