Bild: Bigstockphoto

Bild: bigstockphoto

Vorher schon an später denken:

Digital erstelltes Hochzeits-Fotobuch oder selbstgeklebtes Hochzeitsalbum?

Die wenigsten Brautpaare machen sich bei ihren Überlegungen zur Hochzeitsfotografie bereits Gedanken darüber, ob sie die Hochzeitsbilder später in einem dicken, individuell gestalteten Hochzeitsfotoalbum betrachten wollen oder ob sie lieber ein edles, gedrucktes Hochzeits-Fotobuch in den Händen halten möchten, das der Hochzeitsfotograf im Anschluss an die Feier professionell gestaltet hat. Dabei lohnt der Blick in die Zukunft durchaus und beeinflusst mitunter nicht nur die Motive Ihrer Hochzeitsfotos, sondern auch die Herangehensweise an die fotografische Dokumentation der Hochzeitsfeier. Hier zwei verschiedene Szenarien:

Szenario 1: Klassisches Hochzeitsfotoalbum für Bastelliebhaber

Auf dem Boden verteilt liegen verschiedene Stifte, Papier- und Fotoschnipsel, Dekoscheren und doppelseitige Fotoecken. Auf dem Tisch daneben türmen sich verschiedene Stapel mit den entwickelten Hochzeitsfotos vom Fotografen und das frisch vermählte Brautpaar sitzt mitten drin. Was für die einen nach Alptraum klingt, ist für Bastelfans ein Paradies. Ein klassisches Hochzeitsfotoalbum eignet sich besonders für Brautpaare, die gerne kleben, schneiden und Spaß daran haben, die Hochzeitsfotoabzüge vom Fotografen im Album mit verschiedenen Stiften handschriftlich zu kommentieren. Aber auch das Aussortieren von Hochzeitsfotos müssen Sie ertragen können, denn: nicht alle Hochzeitsfotografien werden im klassischen Hochzeitsfotoalbum Platz finden.

Tipps für Ihr Hochzeitsalbum in Dresden, Chemnitz und Leipzig

Bild: bigstockphoto


Der große Vorteil ein einem klassischen Hochzeitsfotoalbum zum Selbstgestalten: Sie können dort nicht nur Ihre Hochzeitsbilder einkleben, sondern auch Erinnerungen wie Einladungen, Streublüten, Getränkekarten oder den Flyer bzw. die Visitenkarte der Hochzeitslocation. Verwenden Sie Dekopapiere oder Sticker, um Ihr Hochzeitsfotoalbum abwechslungsreich zu gestalten. Lassen Sie sich von Ihrem Hochzeitsfotografen in Dresden, Leipzig oder Chemnitz beraten, wie sie Ihre Hochzeitsbilder am besten und am schonendsten einkleben. Im Fotofachgeschäft finden Sie nicht nur ein großes Sortiment an Fotoecken und Fotoklebern, sondern auch qualitativ hochwertige Hochzeitsfotoalben, zum selbst Kleben.
Wenn Sie sich bei Ihrem Spezialisten für Hochzeitsfotografie beraten lassen über Hochzeitsreportagen, Brautshootings oder Hochzeitsportraits: sprechen Sie am besten auch über mögliche Formate und Bildgrößen. Auch die Anzahl der Hochzeitsfotos, die Ihnen am Ende ausgehändigt werden, ist wichtig. Denn danach wählen Sie schließlich aus, wie viele Seiten ihr Hochzeitsfotoalbum haben kann. Stöbern Sie nicht erst nach der Hochzeit danach, sondern verschaffen Sie sich am besten vorher schon einen Überblick darüber, welche Hochzeitsfotoalben Ihr Fotograf im Geschäft anbietet. Teilweise sind auf einzelnen Seiten Texte vorgedruckt oder sie enthalten Motivbeschriftungen. Wenn Ihnen diese scheinbar beliebten Hochzeitsfotomotive am Ende fehlen, können Sie das Album nicht verwenden. Wenn Sie das Hochzeitsfotoalbum bereits vor der Hochzeit gekauft haben, wissen Sie auch ganz genau, in welchem Format und in welcher Größe die Gruppenfotos gut wirken. Das miteinzuplanen macht durchaus Sinn.
Vielleicht gestalten Sie auch zwei Hochzeitsfotoalben? Ein Hochzeitsalbum mit romantischen, zeitlosen Momentaufnahmen von Ihnen als Brautpaar und eins, das als Hochzeitsdokumentation den gesamten Ablauf Ihrer Hochzeit wieder lebendig macht.
Haben Sie ein Gästebuch oder möchten Sie lustige Gästefotos in Ihr Hochzeitsfotoalbum einzukleben? Einzigartige Erinnerungen von Ihrer Hochzeit entstehen mithilfe von Photobooth. Mieten Sie den einzigartigen Partyspaß von einem Hochzeitsfotografen in Dresden, Leipzig oder Chemnitz.
Ein klassisches Hochzeitsalbum hält den schönsten Tag in Ihrem Leben auf sehr persönliche Art und Weise fest. Allerdings erfordert es ein kluges Konzept. Einmal eingeklebt, sollten die hochwertigen Hochzeitsfotos vom Hochzeitsfotografen nicht mehr herausgetrennt werden. Das strapaziert nicht nur die Hochzeitsbilder, sondern macht mitunter die Seiten des Hochzeitsfotoalbums kaputt. Daher: Vorher überlegen!

Szenario 2: Maximaler Gestaltungsfreiraum mit digitalen Hochzeitsfotobüchern

professionelle Hochzeitsalben von Ihrem Hochzeits-Fotografen aus Chemnitz, Leipzig oder Dresden

Bild: bigstockphoto


Sie gehen nach Ihren Flitterwochen zu Ihrem Hochzeitsfotografen in Dresden, Leipzig oder Chemnitz ins Geschäft und holen ein professionell gestaltetes, digital erstelltes, gedrucktes Hochzeitsfotobuch ab. Sie blättern durch ein richtiges Buch, in dem auf glatten Seiten Ihre Fotos gedruckt sind. Kein Bild wird sich mit der Zeit lösen und Ihnen entgegenpurzeln. Großformatige Hochzeitsfotos wechseln sich ab mit professionell zusammengestellten Kollagen. Damit gehen Sie nach Hause und sind fertig.
Entweder, Sie lassen Ihrem Hochzeitsfotografen in Dresden, Leipzig, Zwickau oder Chemnitz freie Hand und vertrauen bei der Gestaltung auf seine Expertise und auf sein gutes Fotografenauge, oder Sie sprechen im Vorfeld über Ihre Vorstellungen zum Stil, der Anordnung der Fotos und über die Anzahl der auf einer Seite platzieren Bilder. Erzählen Sie dem Hochzeitsfotografen von Ihren Vorstellungen zu den Hintergründen und Schriften. Mögen Sie Rahmen um die Bilder? Auch das ist möglich.

Ihr passender Hochzeitsfotograf

Foto Mohr

Inhaberin Birgit Mohr

Kirchgasse 8
09669 Frankenberg/Sachsen

Ihre Hochzeitsfotografin Birgit Mohr rückt Ihre Hochzeit ins rechte Bild!

Öffnungszeiten
Montag     09.00 – 13.00 und 14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag     09.00 – 13.00 und 14.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch     09.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag     09.00 – 13.00 und 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag     nach Vereinbarung
Samstag     nach Vereinbarung
Durch Außentermine kann es zu Änderungen der Öffnungszeiten kommen
Termine außerhalb der Geschäftszeiten gern nach Vereinbarung!

Telefon 037206 568520
E-Mail: info@foto-mohr-frankenberg.de

Website: www.foto-mohr-frankenberg.de

Fazit
Ob Sie sich für ein klassisches Hochzeitsfotoalbum mit richtig, entwickelten Hochzeitsfotos entscheiden oder von Ihrem Hochzeitsfotografen aus Dresden, Leipzig, Chemnitz oder Zwickau ein professionell erstelltes Hochzeitsfotobuch bestellen: Letztendlich müssen Sie entscheiden, was Ihnen mehr Freude bereitet und worin Sie später lieber blättern möchten. Wenn Sie sich ganz unsicher sind, fragen Sie Ihren Hochzeitsfotografien in Dresden, Leipzig oder Chemnitz.
Text: Katalin Valeš

 

Weitere interessante Themen rund um die Hochzeit:

Hochzeitsfoto und Video

Das Hochzeitsfeuerwerk

Auswahl der Hochzeitslocation

Musik zur Hochzeit

Hochzeitsplanung

 

Mehr über Foto- und Videografen für Ihre Hochzeit
erfahren Sie in unserem Magazin!

Heiraten in Sachsen –
Ihr Hochzeitsmagazin zum Verlieben

Die drei Regionalsausgaben unseres Hochzeitsmagazins „Heiraten in Sachsen“ haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert, können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten aus Ihrer Gegend finden. Unsere Magazine sind umfangreiche Ratgeber für angehende Brautpaare. Erfahren Sie darin Wissenswertes über die Planung und Vorbereitung der Hochzeit. Wir haben unzählige Ideen für Sie gesammelt, wie Ihre Hochzeit unvergesslich und einzigartig wird. Lassen Sie sich inspirieren von aktueller Brautmode, wunderschönen Brautsträußen, Hochzeitstorten und Trauringen.
In unserem Hochzeitmagazin finden Sie die wichtigsten Adressen zum Thema „Hochzeit in Sachsens Großstädten“ sowie ein Verzeichnis der Standesämter in Sachsen.

Die Magazine »Heiraten in Sachsen« erscheinen für drei Regionen in Sachsen. Sie können darin hier online blättern!

oder „Heiraten in Sachsen“ direkt nach Hause bestellen!

Die Ausgaben unseres Hochzeitsmagazins Heiraten in Sachsen haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Nach den Regionen sortiert können Sie bequem die Spezialisten zum Heiraten finden. In der Rubrik Infos zum Fest haben wir Informationen zur Hochzeit für Sie gesammelt, ob nun zu Brautkleidern, zu den Trauringen, Hochzeitsbräuchen oder zur Brautkosmetik.

Ein Terminplaner hilft dabei, keine wichtigen Details bei der Vorbereitung der Hochzeit zu übersehen. Ganz gleich wo Sie heiraten, Sie können auf unserer Seite das Hochzeitsmagazin »Heiraten in Sachsen« bestellen.

Sie sind an einer Anzeigenschaltung interessiert?

Hochzeiten sind Ihr Leben, Sie bieten eine Top-Dienstleistung in diesem Bereich an und wollen, dass Brautpaare aus Sachsen davon erfahren? Wenn Sie als Branchenvertreter daran interessiert sind, bei uns eine Anzeige zu schalten, dann fordern Sie bitte unsere Mediadaten an und treten Sie mit uns in Kontakt!